Russland
MoskauRussland

Moskau

Moskau präsentiert die 2. Station der „Handmade in Germany“- Worldtour. Moskau ist nicht nur die Hauptstadt der Russischen Föderation und deren bevölkerungsreichste Stadt mit 11,55 Millionen Einwohnern, sondern auch das Herzstück russischer Politik, Wirtschaft, Religion und Kultur. Der Facettenreichtum dieser an dem Fluss Moskwa gelegenen Metropole begründet sich auf eine ereignisreiche Geschichte, die bis in das Jahr 1147, in dem Moskau erstmals schriftlich erwähnt wurde, zurückreicht.

Der Kreml und der Rote Platz repräsentieren bis heute das politische Zentrum des russischen Staates. Direkt am südlichen Ende des Roten Platzes findet sich ein weiteres Wahrzeichen der Stadt – die Kathedrale des seligen Basilius, diese zählt mit ihrer markanten Architektur zu den Sinnbildern für die allgegenwärtige Religiosität des Landes. Die Vielgestaltigkeit der russischen Seele zeigt sich in den zahlreichen Kultureinrichtungen Moskaus. So erstrahlt nach umfangreichen Renovierungsarbeiten und Restaurierungsmaßnahmen das Bolschoi-Theater seit 2011 wieder in neuem Glanz und bietet ehedem einem der ältesten und hervorragendsten Ballettkompanien, dem Bolschoi-Ballett, eine beeindruckende Bühne.

Handmade in Germany

Datum
20.02.–01.03.2015

Ort
Museum für angewandte Kunst
Moskau