Stockholm

Stockholm

Zum 14. Mal geht die Wanderausstellung „Handmade in Germany“ auf Reisen. Nächstes Ziel ist die Hauptstadt Schwedens – Stockholm. Stockholm ist die größte Stadt Skandinaviens und Sitz der schwedischen Regierung sowie des Parlaments. Die Stadt zählt zum kulturellen Zentrum des Landes.

Stockholm ist bekannt für eine hohe Lebensqualität und spannende Architektur. Die Einwohnerzahl soll bis 2021 die Millionengrenze übersteigen. Die Stadt liegt am Wasser – mitten in der Stadt fließt der Süßwasser-Malärsee. Das Stadtbild ist von zahlreichen kleinen Parks geprägt. Gamla Stan, die Altstadt auf der Stadtinsel beherbergt den Stockholmer Dom und das Königliche Schloss. Weitere sehenswerte Stadtbezirke sind Östermalm mit seinen Gründerzeithäusern im historischen Stil und Djurgarden, das Erholungsgebiet für Stockholmer: Das nordische Museum, viele Restaurants und Vergnügungsstätten tummeln sich hier. Djurgarden ist Teil des Ökoparks, des ersten Nationalstadtparks der Welt. Mit der Fähre kommt man zurück auf die Stadtinsel.

Die Schleuse (Slussen) mit der man mit dem Boot zur Ostsee kommt verbindet Stadsholmen mit der Insel Södermalm. Das Innere der Insel teilt sich in Wohnblöcke aus dem 19. und neuer Bebauung aus dem 20. Jahrhundert. Im Bahnhofsviertel wurde in den 80ern ein komplett neues architektonisch-spannendes Viertel errichtet.

In den letzten Jahren wird das Stadtbild stärker von Tourismus geprägt. In Stockholm gibt es mehrere bedeutende Universitäten darunter die Universität Stockholm und Königlich Technische Hochschule Stockholm, die größte technische Hochschule Skandinaviens. Die Königliche Akademie für Literatur, Geschichte und Antiquitäten ist eine weitere kulturelle und wissenschaftliche Institution.

Handmade in Germany

Datum
15.-18.01.2019

Ort
Mässvägen 1, Älvsjö
125 80 Stockholm

Stockholm