Ankunft des dritten LKWs

St. Petersburg. Der 3. LKW wurde gestern unter Bewachung des Staatsschutzes am Nevsky Prospekt entladen. Der Weg führte wieder durch die Menschenmengen über die Fussgängerzone 900 Meter, durch zwei Tore hindurch, einen Hinterhof, um die Kirche herum vor das Ausstellungsgebäude.