Die Reise der Dinge – Die „Handmade in Germany“ Worldtour im pure Magazin

pure – das Münchner Magazin für Produktkultur hat mit Initiator Pascal Johanssen über die aktuelle „Handmade-in-Germany“-Ausstellung in China gesprochen. Das Magazin befasst sich mit nachhaltigen, langlebigen und qualitativ hochwertigen Produkten, die Innovation und Zeitlosigkeit stimmig miteinander verbinden. „Handmade in Germany“ zeigt genau diese Produkte und repräsentiert eine Manufakturkultur, die weltweit einzigartig ist. Johanssen berichtet von deutschem Wodka in Russland und digital vernetzen Besuchern in China.

Hier kann man es nachlesen