Carstens Keramik
Carstens Keramik

Carstens Keramik

Seit dem 13. Jahrhundert wird im brandenburgischen Rheinsberg Töpferware hergestellt. Doch erst als sich die Gebrüder Carstens um 1905 der Produktion annahmen, wurde Rheinsberg zur Stadt der Keramik.

So wird bei Carstens Keramik seit über hundert Jahren mit viel Handarbeit und Geschick Ton in kunstvolle Keramik verwandelt. Durch einen Erlass des preußischen General-Direktoriums ziert ein schwungvolles blaues „R“ die edlen Stücke als Markenzeichen. In Haushalten, Gaststätten und Hotels in der ganzen Welt erkennt man so die brandenburgische Keramikkunst. Bekanntestes Stück ist die Rheinsberger Teekanne, die in der DDR zum Klassiker wurde. Heute wird die bauchige Kanne, die an Aladdins Wunderlampe erinnert, in alle Welt verschickt. Sie dient – wie viele andere Rheinsberg-Keramikstücke – Künstlern und Designern als Leinwand.

Get in touch

Carstens Keramik
Rhinstraße 1
D-16831 Rheinsberg

 

Phone +49(0)33931 2004
Fax: +49(0)33931 2195
dh@keramik-rheinsberg.de
www.keramik-rheinsberg.de

Carstens Keramik
Carstens Keramik
Carstens Keramik
Carstens Keramik