Manu Schmuck

Manu Schmuck

Manu Schmuck ist ein Erfolgskonzept. In der Schmuckmanufaktur entstehen seit über 25 Jahren individuelle Schmuckstücke, die zu Ende gedacht sind.

1987 gründete Ilse Ebert gemeinsam mit ihrem Mann Horst die Hamelner Schmuckwerkstatt. 1998 übernahm Johannes Weege die Geschäftsführung und leitet die Manufaktur seitdem in der Tradition der Gründer. Der handwerkliche Charakter der Schmuckstücke schlägt sich bereits im Namen nieder: Manu, lateinisch für von Hand, ist Programm und Philosophie.

Die Schmuckdesigner von Manu sehen sich selbst als Architekten der kleinsten Form. In ihren formschönen Schmuckstücken konzentrieren sie sich auf Silberschmuck mit Goldelementen und fertigen in ausgewogenen, kleinen Serien. Edelsteine finden sich seltener, während feine Edelmetalle das Erscheinungsbild der Objekte bestimmen. Schlichte, elegante Formen und matte Oberflächenstrukturen mit Eigencharakter sind die persönliche Handschrift der Schmuckgestalter. Der Entstehungsprozess der Schmuckstücke ist an ihren feinen, ebenmäßigen Maserungen abzulesen.

Darüber hinaus entwickelten die Designer ein intelligentes, subtiles Verschlusssystem, das individuell kombinierbare Schmuckstücke hervorbringt. So entstehen ganz selbstverständlich und unaufgeregt formschöne, variable Unikate aus Silber, Gold, Edelsteinen und Kautschuk.

Get in touch

Manu Schmuck
Feuergraben 25
D-31785 Hameln

 

Phone: + 49 (0) 5151-7872200
info@manuschmuck.de
www.manuschmuck.de

 

Manu Schmuck
Manu Schmuck
Manu Schmuck
Manu Schmuck