Smokecraft Vodka
Smokecraft Vodka

Smokecraft Vodka

Der Berliner „Smokecraft Vodka“ ist eine echte Besonderheit: ein handgefertigter, geräucherter Edelholzvodka aus Getreide, der, ehrlich und natürlich, ohne jegliche Zusätze den edlen Geschmack geräucherter Hölzer in sich trägt. Nach einem Entwicklungsprozess von 1,5 Jahren ist mit dem Destillat ein einzigartiges Produkt entstanden, das seither gänzlich in individueller Handarbeit hergestellt wird.

Der Single Wood Vodka eröffnet in der Klasse der Wodka eine ganz eigene Kategorie. Der eindrückliche Holzgeschmack wird dem Destillat – aus hochwertigem Sommer-Weizen hergestellt – durch die holzeigenen ätherischen Öle mithilfe des ältesten Verfahrens der Menschheit, dem Räuchern, zugeführt. Das Räuchern und die natürlichen Charaktereigenschaften des Holzes verleihen dem Destillat so seinen außergewöhnlich weichen Geschmack und seine warme Farbigkeit. Obstbaumholz macht ihn fruchtig und weich in der Farbe. Eine Buche verleiht ihm dagegen einen kräftigen Geschmack und eine bernsteinfarbene Farbgebung. Insgesamt entstanden bisher vierzehn Wodkasorten aus verschiedenen, natürlichen Holzarten. Hochwertiges gut abgelagertes Obstbaumholz gibt es dabei sehr viel seltener, als Buchenholz oder Hickory, was den Obstbaum Vodka zu einer echten Besonderheit macht. Das Destillat entsteht zu 100% ohne den Einsatz von Fässern, künstlichen Aromen, ohne Zuckercouleur, aromatisierten oder gerösteten Holzchips – eine naturbelassene Authentizität, die der Spirituose bei der diesjährigen International Wine & Spirit Competition zu Rechtdie Auszeichnung Silver Outstanding 2016 einbrachte. Der Wodka schmeckt nach Wald, Holz und Rauch – ein Geschmack, der, je nach Temperatur, feine Lavendel-, Kardamon und Vanillenoten hervorbringt.

Robert Köcke ist ein waschechter Berliner und der Kopf hinter „Smokecraft Vodka“. Er war viel auf Reisen und hat lange Jahre in Australien, Asien und Spanien gearbeitet und gelebt. Neben einem Studium und drei erlernten Berufen, war er als Sozialarbeiter und in der Gastronomie tätig. Die Idee zu einem geräucherten Wodka kam ihm beim Kürbiskernrösten in einer dieser Küchen der Welt. Und seither hat ihn die Vorstellung von der Veredelung eines Getränks durch Rösten nicht mehr losgelassen.

Get in touch

Smokecraft Vodka
Postfach 360464
D-10997 Berlin

 

Phone: +49 30 120592180
info@smokecraft-vodka.com
www.smokecraft-vodka.com

Smokecraft Vodka
Smokecraft Vodka
Smokecraft Vodka
Smokecraft Vodka