Tsatsas
Tsatsas

Tsatsas

TSATSAS – das bedeutet Klarheit im Design, bei den verwendeten Materialien und deren Verarbeitung. Die Taschen aus dem Atelier in Frankfurt am Main beinhalten Zeit – Zeit des Entwerfens, Zeit des Herstellens und Zeit des Reifens.

Das Taschenlabel TSATSAS wurde im Jahr 2012 von Esther Schulze-Tsatsas und Dimitrios Tsatsas gegründet. Das Verarbeiten von Leder hat in der Familie eine lange Tradition. Der Vater von Dimitrios Tsatsas betreibt seit mehr als dreißig Jahren als Feintäschner in Offenbach am Main ein Atelier.

Maßgeblich von der traditionellen Arbeitsweise geprägt, wurde Dimitrios Tsatsas der Formenkanon des klassischen Handwerks bald zu eng. Er studierte Industriedesign und war anschließend zehn Jahre als Kreativdirektor im Designbereich tätig. Esther Schulze-Tsatsas ist studierte Architektin und war lange für die Konzeption und Umsetzung großer Designveranstaltungen verantwortlich.

In einer intensiven Auseinandersetzung mit Design, Mode und Kunst haben Esther Schulze-Tsatsas und Dimitrios Tsatsas ein sicheres Gespür für das gestalterische Vokabular unserer Gegenwart entwickelt. In den Entwürfen zeigt sich ihre Sensibilität für das Zusammenspiel von Formen und Materialien ebenso wie ihr Blick für Details. Mit der Gründung des Labels TSATSAS und dem Entschluss, Handwerk und Design miteinander zu verbinden, sind beide zu den familiären Wurzeln zurückgekehrt.

Get in touch

Tsatsas
Frankenallee 104
D-60326 Frankfurt/Main

 

Phone: +49 (0)6997 76 64 74
mail@tsatsas.com
www.tsatsas.com

Tsatsas
Tsatsas
Tsatsas
Tsatsas